"Schutzgemeinschaft A 57"





Aktuelles zum Ausbau der A57...!


 
 

 

 

Am 04.09.2012 trafen sich Vertreter der Schutzgemeinschaft A57 mit drei Herrn von Straßen NRW um sich über den Planungsstand des Ausbaus - A57 auf 6 Spuren -
auf Krefelder Gebiet zu informieren.
Das Ergebnis dieser Unterhaltung wurde in einem Protokoll festgehalten.

 

 

 


Die Schutzgemeinschaft A 57 ist ein Zusammenschluss von Bürgern in Krefeld, die beim Ausbau der A 57 von 4 Spuren auf 6 Spuren für den Stadtbereich Krefeld eine Tunnellösung fordern.

In den 70er Jahren wurde eine nicht genutzte Trasse für eine städtische Strasse zum Bau der Autobahn A 57 genutzt. Diese Autobahn führt in Süd- / Nord-Richtung mitten durch Krefeld, mitten durch Wohngebiet. Die Autobahn wurde auf einem mehrere Meter hohen Damm angelegt, in späteren Jahren wurden dann zum Teil Lärmschutzwände errichtet. Mittlerweile hat diese linksrheinische Autobahn den intensiven Verkehr von Deutschland nach Niederlande und Belgien zu den Häfen Rotterdam und Antwerpen übernommen.

In den letzten Jahren ist diese Autobahn total überlastet, ein Ausbau auf 6 Fahrspuren wird daher geplant. Die Schutzgemeinschaft A 57 befürwortet diesen Ausbau, fordert aber für das Stadtgebiet Krefeld zum Schutz der betroffenen Bevölkerung einen Tunnel, da schon heute Lärmbelästigung und Feinstaubgehalt erlaubte Grenzwerte regelmäßig überschreiten. Auch zerschneiden Wälle und Schallschutzmauern Wohngebiete in unerträglicher Weise.                            

Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen sagt zum Tunnelbau auf seiner Homepage
Zitat:
Tunnel sind die aufwendigsten und teuersten Konstruktionen im Straßenverkehrsnetz. Sie werden dann gebaut, wenn aus Gründen der Überwindung natürlicher Hindernisse, des Lärm- und Landschaftsschutzes oder der Platzmangel in Ballungsräumen, Straßen in Tunnel verlegt werden müssen.
Für Krefeld werden da wohl andere Maßstäbe angelegt.

Zur geographischen Lage
Neue Informationen unter Aktuelles und Pressemeldungen

Diese Internetpräsentation wird noch weiter ausgebaut.
Schauen Sie mal wieder rein !

© Werner Reschke


W.R. privat   ||   Siedlergemeinschaft Bockumer Feld   ||   die Püttrologen   ||  

Bürgerverein Uerdinen am Rhein e.V.  ||   Galerie von WerreS